“Mein Papa, die Unglücksspiele und ich” – Kinderliteratur zu Suchterkrankung in der Familie

Veranstalter: Kooperation der Fachstelle Medienpause und der Suchtberatungszentren I & II Magdeburg

Ansprechpartner*in: Anita Neutag, Fachstelle Medienpause

Wann? Montag, 19. Februar 2024 – 08:00 – Freitag, 23. Februar 2024 – 23:00

Wo? Stadtbibliothek Magdeburg, Breiter Weg 109, 39104 Magdeburg

Infos zur Veranstaltung:

Vom 19.-23.02.2024 können sich Besucher:innen der Stadtbibliothek Magdeburg im Eingangsbereich über Kinderliteratur informieren, die Suchterkrankungen innerhalb der Familie thematisieren.
Am 20.02. werden von 15 – 18 Uhr Mitarbeiter:innen der beiden Suchtberatungszentren und der Fachstelle Medienpause vor Ort sein, um mit Interessierten ins Gespräch zu kommen und Informationen sowie Hilfemöglichkeiten anzubieten.

E-Mail: post@medienpause.de

Telefonnummer: 0391/5618236

Seminar: Moderation von dialogischen Veranstaltungen

Die Heinrich Böll Landesstiftung Sachsen-Anhalt veranstaltet am 17.02.2024 von 10 Uhr bis 17 Uhr ein Seminar zum Thema “Moderation von dialogischen Veranstaltungen”. In diesem Seminar reflektieren die Teilnehmenden, auch aus einer macht­kritischen Perspektive, Inhalt, Herausforderungen und auch Grenzen der eigenen Moderationsrolle. Sie lernen als zweiten Baustein des Seminars die Besonderheiten von unterschied­lichen dialogischen Formaten (Bürger*innendialog, Podien, runde Tische) sowie dazu passende strukturierende Methoden kennen. In einem dritten Schritt wird es um den Übertrag in die eigene Praxis gehen – Erfahrungsaustausch und Beratung für eigene Herausforderungen runden das Seminar ab.

Trainerin: Marett Klahn (Moderatorin und Trainerin in den Feldern Demokratie, Diversität und Diskriminierungskritik, z.B. im Kontext Bürger*innenbeteiligung)

Veranstaltungsort: Magdeburg

Sprache: Deutsch

Teilnahmegebühren: 85€ Institution, 60€ Einzelpersonen, 25€ Sparpreis (nach eigener Einschätzung)

Anmeldung erfolgt über das online-Formular auf der Website