Neues Projekt bei den Antirassismuswochen der Stadt Magdeburg

Der Malwettbewerb des Demokratischen Jugendforums ist für Kinder und Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahre.

Ihr habt eine Idee wie Ihr uns zeigen könnt, was euer buntes Magdeburg ausmacht?
Dann sendet uns bis zum 15.04.2022 Euer Bild als Original oder als Mail im .jpg Format an jugendforum@sjr-magdeburg.de zu.
Wichtig: Beachtet bitte, dass Euer Name oder der Titel des Bildes mit dem auf dem Anmeldeformular übereinstimmen muss. Benennt die Datei entsprechend oder schreibt ihn mit auf das Bild.

Mehr Informationen hier.

Jahresrückblick 2021

Das Jahr 2021 war auch für uns durch Corona mit vielen Unsicherheiten verbunden.

Der Hauptfokus unserer Arbeit war der Jugendhilfeplanungsprozess für die Jahre 2022-2026 und die Evaluation der Fachförderrichtlinie des Jugendamtes. Hier konnten wir mit und für unsere Mitglieder tolle Ergebnisse erzielen. Durch eine breite Beteiligung und das entgegenkommende Verhalten der Verwaltung waren die Arbeitsprozesse effizient und in sehr angenehmer Atmosphäre.

Innerhalb des Jahres wurde auch die AG Qualitätsentwicklung wieder eingeführt, bei der wir unsere Mitglieder vertreten dürfen. Hierbei geht es darum Qualitätsstandards an die Jugendarbeit zu ermitteln und diese zu evaluieren.

Als weiteren Schwerpunkt sehen wir die Arbeit mit dem an uns angedockten Jugendforum. Die Koordinierung des über die Partnerschaften für Demokratie geförderten Projektes ist aufwendig aber auch Zielführend. Jugendliche die sich demokratisch engagieren möchten, können hier eine Basis zur Vernetzung finden. Anfang 2022 werden wir uns leider von der bisherigen Koordination verabschieden müssen. Wir wünschen beiden Personen alles Liebe und Gute auf ihrem weiteren Weg.

Des Weiteren lag das Hauptaugenmerk des SJR natürlich auf den Mitgliederorganisationen. Hier wurde versucht in der Coronaunsicherheit, durch Anfrage, Gespräche und weiteres, Sicherheiten zu schaffen. Eine breite Beteiligung war durch verschiedene Mitgliederereignisse wie eine Teatime oder die Mitgliederversammlung möglich.

Jahresendmeeting des Vorstandes mit der Geschäftsführung 13.12.2021